Home Inhalt Suchen

Aktuelles/News

 

Home
Aktuelles/News
Gottesdienste
Die Kirchen
Kalvarienberg
Was tun wenn ...
Team
Gruppierungen
Jugend/Ministranten
Die Diözese
Aus dem Dekanat
Pfarrmatriken
Bildergalerie
Archiv
Schriftenstand

Hier die aktuellen News unserer Pfarrgemeinde

Hier geben wir Ergänzungen zu unserer Website bekannt. Wenn Sie uns zuvor besucht haben und wissen wollen, was sich geändert hat, sehen Sie hier nach.


Busfahrt zur Bischofsweihe am 2.12.

Zur Bischofsweihe von Hermann Glettler am Sa., 2.12., um 12 Uhr in der Olympiahalle Innsbruck organisiert die Pfarre eine Busfahrt.
Eine Anmeldung ist ab Mitte November im Pfarrbüro, Tel. 66227, möglich! Bis dahin wird das endgültige Programm (Abfahrtszeiten, Buskosten, Platzkarten in der Olympiahalle u.a.) feststehen.

Helfen und Geniessen - Rückblick zum Missionsessen 2017

Beim alljährlichen „Missionsessen" in der Landwirtschaftlichen Landeslehranstalt gab es am Missionssonntag neben dem traditionellen Wiener Schnitzel als vegetarische Alternative wieder einen Gemüsestrudel und wie immer Kaffee und ein reichhaltiges Torten- und Kuchenangebot - natürlich selbstgemacht.

Zahlreiche BesucherInnen nützten die Gelegenheit, sodass die vielen Freiwilligen ordentlich zu tun hatten. Mit dem Reinerlös der „freiwilligen Spenden für den guten Zweck" in der Höhe von EUR 6.160,93 werden auch heuer wieder von der Pfarre Imst, der Eine-Welt-Gruppe und der Landwirtschaftlichen Landeslehranstalt Imst verschiedene Missionsprojekte (Sr. Leonardi Pfausler in Kenia, Sr. Martha Fink im Kosovo, Pater Hans Schmid - Brunnenbauten, Pfarrer Paul Hauser - „Benedictus Dominus-Stiftung") unterstützt.

Allen Besuchern für die Spenden, den freiwilligen Helfern, den Spendern für die Kuchen und besonders der Lehranstalt ein herzliches Vergelt´s Gott!

Gerda Bernhart, Organisatorin und Obfrau des Pfarrgemeinderates Imst

Aus dem Pfarrgemeinderat (PGR)

Am 2. Oktober traf sich unser Pfarrgemeinderat (PGR) zur monatlichen Sitzung. Es ging um folgende Punkte:
* Rosenkranz-Prozession am So., 1.10., die leider ausgefallen ist.
* Organisation des „Missionsessens" in der Landw. Landeslehranstalt am Weltmissionssonntag, 22.10.
* Allerheiligen und Allerseelen: Es bleibt alles wie gehabt
* Allfälliges

Anmeldung zur Firmung 2018

Die Anmeldung zur Firmung 2018 findet vom Montag, den 6.11., bis Donnerstag, 9.11., jeweils von 13 bis 16:30 Uhr, und am Samstag, 11.11., von 10 bis 12 Uhr, im Widum, Pfarrbüro statt. Alle betroffenen Firmkandidaten wurden persönlich angeschrieben und zur Firmung eingeladen.
Der erste
Eltern- und Patenabend zur Firmung findet am Donnerstag, 30.11., um 20 Uhr im Pfarrsaal statt.
Die
Firmung findet am Samstag, 26. Mai 2018, um 8 Uhr und um 10 Uhr in der Pfarrkirche statt.

Dekanatsfrauentag am Sa., 18.11.

Zum diesjährigen Dekanatsfrauentag der Kath. Frauenbewegung am Sa., 18.11., 14 Uhr, im Pfarrsaal Imst sind alle Frauen recht herzlich eingeladen.
Programm: Vortrag von Reinhard Heiserer zum Thema „Das Unmögliche wagen" - Anna Dengel, Missionsärztin und Ordensgründerin. Im Anschluss Messfeier mit Dekan Cons. Paul Grünerbl, musikalisch mitgestaltet vom Bezirksbäuerinnenchor, und gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen. Auf regen Besuch und einen interessanten Nachmittag freuen sich das Dekanatsteam und Vroni Sailer.

Taizégebet in Brennbichl und Bibelrunde im Widum

Taizé-Gebet: Jeden 1. und 3. Freitag im Monat (3. und 17. im November) um 19:30 Uhr in der Brennbichler Kirche. Meditative Musik und Kerzenlicht mit Stille, Gesang und Gebet. Auf eure Teilnahme freut sich die Pfarre Imst.

Bibelrunde:
Unter dem Motto „Freude am Wort Gottes" bieten wir jeden 3. Montag im Monat (20. im November) von 18 bis 19 Uhr eine Bibelrunde im Imster Widum, Konferenzraum an. Lesen und Diskutieren über das Wort Gottes. Leitung: Diakon Andreas Sturm.

Caritas-Anlaufstelle im Widum Imst

Im Zuge der Regionalisierung des Beratungsangebotes der Caritas gibt es auch in Imst eine Anlaufstelle, die am Mittwoch von 9 bis 12 und 15 bis 18 Uhr besetzt ist. Nachmittags können an diesen Tagen Terminvereinbarungen getroffen werden.
Die Sozialberatung der Caritas Tirol ist eine Anlaufstelle für Menschen in akuten Notsituationen, und zwar anonym, vertraulich und kostenlos.

Beratungsangebote:

Beratung über öffentlich-rechtliche Ansprüche zur Existenzsicherung (Mindestsicherung, Mietzinsbeihilfe ...)
Beratung bei Überschuldung
Finanzielle Überbrückungsmöglichkeit bei akuten Engpässen (nach Vorlage und Prüfung der Einnahmen- bzw. der Ausgabensituation wird individuell entschieden.)
Schwangerenberatung (Informationen über rechtliche Ansprüche zur Existenzsicherung und materielle Ausstattung für Frauen, die ein Kind erwarten oder Kleinkinder betreuen.)
Startbegleitung für Asylberechtigte, subsidiär Schutzberechtigte 4 bis 6 Monate nach Anerkennung (Wohnungssuche, Spracherwerb, Arbeitsintegration,Schule, Kindergarten.)

Caritas-Herbstsammlung

Am 18./19.11. sammeln wir in unserer Pfarre für die Caritas, um notleidenden Menschen in unserem Land zu helfen. Armut ist auch bei uns oft erst auf den zweiten Blick sichtbar. Aber immer mehr Menschen stehen vor großen Schwierigkeiten. Existenzsorgen, Arbeitslosigkeit, Krankheit und Überforderung verstecken sich meist hinter verschlossenen Türen.
In den Sozialberatungsstellen in ganz Tirol überbrückt die Caritas finanzielle Engpässe, z.B. für Lebensmittel, Miete oder Energiekosten. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie aber auch die kostenlose Demenzberatung, die Familienhilfe oder Kinder- und Behinderteneinrichtungen der Caritas Tirol.
Für Ihren Beitrag zur Linderung der Not in Tirol dankt Ihnen mit einem herzlichen Vergelt´s Gott Ihr Caritasdirektor Georg Schärmer.

Nikolaus-Hausbesuch ohne Krampusse

Die Pfarre Imst bietet auch heuer wieder Nikolaus-Hausbesuche ohne Krampusse am Dienstag, 5., und Mittwoch, 6. Dezember, an.
Anmeldungen werden im Pfarrsekretariat, Tel. 662 27, von
Mitte November bis Freitag, 1.12., Mittag entgegengenommen.
Der Reinerlös aus freiwilligen Spenden kann für Imster in Notsituationen sinnvoll verwendet werden. Besonders den Kindern, aber auch den betagten Menschen in den Altenwohnheimen bereitet der Nikolaus mit seinen Engeln immer wieder viel Freude.

Ausstellung Christenverfolgung

Eine Ausstellung zum Thema „Verfolgte Christen weltweit" ist in der Woche vom Mo., 30.10., bis So., 5.11., in der Brennbichler Kirche und vom Mo., 27.11., bis So., 3.12., in der Pfarrkirche zu sehen.
100 Mio. Christen leiden unter Verfolgung, Diskriminierung und Intoleranz. Um auf die schreckliche Situation der bedrohten und verfolgten Christen in aller Welt aufmerksam zu machen, wurde eine sehenswerte Wanderausstellung erstellt.
Zu diesem Thema hält Diakon Hans Himberger am So., 5.11., um 9 Uhr in der Brennbichler Kirche die Predigt.

Öffentliche Bücherei der Stadt und Pfarre Imst mit Spieleverleih, Altes Rathaus, Stadtplatz 11, www.imst.bvoe.at

Öffnungszeiten: Dienstag: 11 bis 19 Uhr, Donnerstag und Freitag: 15:30 bis 19 Uhr, Samstag: 9 bis 12 Uhr

Kamishibai Erzähltheater ab sofort auch in der Stadtbücherei zum Ausleihen! Was ist Kamishibai? Das Kamishibai ist ein aus Japan stammendes Erzähltheater. Wie funktioniert es? Der Geschichtenerzähler schiebt seine A3 großen Bilder in den hölzernen Bühnenrahmen, öffnet die Flügeltüren und beginnt, Bild für Bild seine Geschichte zu erzählen. Kino im Kopf - das ist Kamishibai. Kleine und große Zuschauer fühlen sich sofort vom hölzernen Kasten hingezogen. Die Blätter verfügen über die verschiedensten Themen, wie zum Beispiel die Geschichte vom „ heiligen Martin". Auf euren Besuch freut sich das Büchereiteam!

Leitartikel aus unseren Pfarrblättern (von Pfarrer Cons. Alois Oberhuber)

November 2017: Hermann Glettler unser neuer Bischof
Oktober 2017: Alle Wege führen nach Rom
September 2017: Beten mit Leib und Seele
Juli/August 2017: Ein beliebtes Marienlied "Segne du, Maria"
Juni 2017: Unser tägliches Brot gib uns heute
Mai 2017: Fátima, Wallfahrtsort in Portugal
April 2017: OSTERN und seine gute Botschaft an uns
März 2017: Unser Imster Glockengeläute

Februar 2017: Telefon-Seelsorge - wichtig für viele Menschen
Jänner 2017: Pfarrgemeinderats-Wahl: 19. März 2017
Dezember 2016: Die Botschaft der Weihnachtskrippen
November 2016:Pfarre Imst trauert um ihre Organistin Hermine Köck
Oktober 2016: Kirchen für viele wie eine Heimat
September 2016: Das neue Arbeitsjahr beginnt
Juli/August 2016: Das "Ave Maria", ein wertvolles Gebet
Juni 2016: Herz-Jesu-Sonntag am 5. Juni
Mai 2016: Pfingsten, Fest der Geistsendung! 
April 2016: Hl. Erstkommunion, ein Fest für Kinder, Familien und Pfarrgemeinde
März 2016: Ostern, das Fest der Auferstehung Jesu
Februar 2016: Das Jahr der Barmherzigkeit
Jänner 2016: Bischof Dr. Manfred Scheuer
Dezember 2015: Advent - vom Dunkel ins Licht
November 2015: Wanderausstellung "Der Himmel so weit"
Oktober 2015: "Missionsessen" am Weltmissionssonntag
September 2015: Das neue Arbeitsjahr der Pfarrgemeinde
Juli/August 2015: 13. August: Seliger Pater Jakob Gapp
Juni 2015: Unser Kapuzinerkloster: Die Uhr tickt
Mai 2015: Seliger Otto Neururer, Priester, Märtyrer
April 2015: Die Emmausjünger - damals und heute
März 2015: Gedanken für die Fastenzeit
Februar 2015: Pauline Marie Jaricot - "Mutter der Mission"
Jänner 2015: Gott geweiht und ganz beiden Menschen - Das Jahr der Orden
Dezember 2014: Der Dom St. Jakob in Innsbruck
November 2014: 11. November: Sankt Martins-Tag
Oktober 2014: 50 Jahre Diözese Innsbruck
September 2014: 50 Jahre Diözese Innsbruck
Juli/August 2014: 50 Jahre Diözese Innsbruck
Juni 2014: Pfingsten - Gl. Geist - Firmung
Mai 2014: Maiandachten
April 2014: Ostern: Heilige Gräber in unseren Kirchen
März 2014: Fastenzeit, Zeit der Besinnung
Februar 2014: Hl. Petrus Canisius - Patron unserer Diözese
Jänner 2014: 50 Jahre Diözese Innsbruck
Dezember 2013: Weihnachten - Fest unserer Sehnsucht
November 2013: Anna Dengel - Missionarsärztin und Ordensgründerin (1892-1980)
Oktober 2013: Der Oktober hat's in sich
September 2013: Das Kapuzinerkloster in Imst
Juli 2013: Das Klösterle in der Pfarrgasse
Juni 2013: Hl. Antonius von Padua
Mai 2013: Lebensweisungen
April 2013: Der neue Papst
März 2013: Die geistigen Schätze der Kirche
Februar 2013: Jahr des Glaubens - ein Denkanstoß
Jänner 2013: Jahreswechsel - Tor zum neuen Jahr
Dezember 2012: "O du fröhliche, o du selige ..."
November 2012: Kirche im Vierfarbendruck
Oktober 2012: 50 Jahre 2. Vatikanisches Konzil (1962-1965)
September 2012: Pater Josef Freinademetz SVD
Juli 2012: Jakobswege - Besinnungswege
Juni 2012: Herz-Jesu-Sonntag
Mai 2012: Mai -Wonnemonat, Hochzeitsmonat
April 2012: Die Chrisam-Messe
März 2012: Taize-Gebet
Februar 2012: "Der Blasius-Segen"
Jänner 2012: "Gut, dass es die Pfarre gibt"
Dezember 2011: "Brauchtum im Advent"
November 2011: "Oh when the Saints" 
Oktober 2011: Eine Reise nach Assisi
September 2011: Heilige Notburga (13. September)
Juli/Aug. 2011: Wallfahrtskirche "Maria Schnee" in Gunglgrün
uni 2011: Die Königin der Instrumente
Mai 2011: Fatima, Wallfahrtsort in Fatima
April 2011: Gute Menschen am Kreuzweg Jesu
März 2011: Gebet - Kontakt mit Gott
Februar 2011: Ein Bischofsjubiläum
Jänner 2011: Heilig-Land-Reisen bereichern innerlich
Dezember 2010: Maria durch ein Dornwald ging - Weihnachten im Lied
November 2010: "Herr, ich bin dein Eigentum."
Oktober 2010: Die Franziskanerkirche in Salvador
September 2010: Zwei ermutigende Gespräche
Juli/August 2010: Ferien- und Urlaubszeit
Juni 2010: Das Patenamt in der Kirche
Mai 2010: Lange Nacht der Kirchen
April 2010: Ostern, Fest des Lebens, Fest des Glaubens!
März 2010: Heiliges Kreuz sei hoch verehret
Februar 2010:  2. Februar: Fest "Maria Lichtmess"
Jänner 2010: Gedanken und Wünsche zum Jahreswechsel
Dezember 2009: Weihnachtszeit - Krippenzeit
November 2009: Heiligsprechung des Missionars P. Damian
Oktober 2009: Rosenkranzsonntag mit Prozession
September 2009: "Priester-Jahr 2009-2010"
Juli/August 2009: Der Weg
Juni 2009: 60 Jahre SOS-Kinderdörfer
Mai 2009: 1. Mai: Tag der Arbeit - Fest "Josef der Arbeiter"

 

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: pfarre.imst@cni.at 
Stand: 27. Oktober 2017