Home Inhalt Suchen

Aktuelles/News

 

Home
Aktuelles/News
Gottesdienste
Die Kirchen
Kalvarienberg
Was tun wenn ...
Team
Gruppierungen
Jugend/Ministranten
Die Diözese
Aus dem Dekanat
Pfarrmatriken
Bildergalerie
Archiv
Schriftenstand

Hier die aktuellen News unserer Pfarrgemeinde

Hier geben wir Ergänzungen zu unserer Website bekannt. Wenn Sie uns zuvor besucht haben und wissen wollen, was sich geändert hat, sehen Sie hier nach.


Rückblick zur Sternsingeraktion 2018

Auch heuer war das Sternsingerergebnis in unserer Pfarre wieder großartig. Die Sternsinger sammelten € 27.048,- gegenüber € 25.505,- im Vorjahr, und das Sammelergebnis war damit so hoch wie noch nie!
Allen Spendern ein herzliches Vergelt´s Gott! Ein ganz großer Dank gilt den Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen (ca. 180 in 45 Gruppen!), die sich für die gute Sache eingesetzt haben, sowie den Begleitpersonen, den Frauen und Wirtsleuten, die die Sternsinger mittags verköstigt haben, den HelferInnen fürs Anziehen, Schminken und Waschen der Kleider!

Fastensuppe am Aschermittwoch, 14.2.

Die Frauenrunde, der Missionskreis des Imster Pfarrgemeinderates und die Dritte-Welt-Gruppe laden in der Zeit von 11 bis 13:30 Uhr zum Suppenessen am Aschermittwoch, 14. Februar, in den Pfarrsaal ein. Die freiwilligen Spenden, die dabei erbeten werden, kommen unter anderem der „Aktion Familienfasttag 2018" der Katholischen Frauenbewegung zugute.

Die Aktion Familienfasttag unterstützt mehr als 100 Projekte in den benachteiligten Ländern des Südens. Die Projektpartnerinnen der Aktion Familienfasttag setzen sich für mehr Gerechtigkeit, Bildung, Gesundheit, Frieden sowie Nahrungsmittelsicherheit dort ein, wo die Lebensumstände besonders schwierig sind. Im Mittelpunkt der heurigen Aktion steht die Forderung „Faire Arbeitsbedingungen für alle".

Ihren Beitrag zum Familienfasttag können Sie auch bei der Familien-Fastenmesse mit Aschenkreuz um 19:30 Uhr in der Pfarrkirche leisten.

Aus dem Pfarrgemeinderat (PGR)

Bei der PGR-Sitzung am Montag, 15. Jänner 2018, waren folgende Besprechungspunkte:

1. Rückblick zu den Roratemessen, Roratefrühstück, Sternsingeraktion und Kindersegnung
2. Maria Lichtmess am 2. Februar. Die Mütter, die im vergangenen Jahr ein Kind geboren haben, werden eingeladen, eine verzierte Kerze zum Gottesdienst zu bringen.
3. Vorschau und Planungen zum Aschermittwoch mit Suppenessen im Pfarrsaal (14.2.) und dem Stundgebet (16. bis 18.2.)
4. „Essen auf Rädern" im März. Einteilung der Dienste
5. Treffen der Pfarrgemeinde- und Pfarrkirchenräte in Innsbruck am 3. März
6. Allfälliges

Bildungswerksveranstaltung

Vortrag zum Thema „Mit Psalmen beten - ganzheitliches Arbeiten mit den Psalmen 8 und 23" von Mag. Raimund Wolf am Do., 15.2., 19:30 Uhr, im Pfarrsaal Imst. Psalmen werden vielfach von den Menschen nur gebetet, mitunter auch gesungen. Psalmen führen uns aber auch in konkreten Bildern das Land, von dem die Bibel spricht, vor Augen. An diesem Abend sollen zwei Psalmen in ihren Bildern zu uns sprechen. Wir werden sie anschauen und gemeinsam ein Bodenbild für die Kreismitte gestalten. Es entsteht sozusagen der Schauplatz (die Bühne) für den jeweiligen Text, der für unsere eigene Lebenssituation genauso aussagekräftig sein kann wie damals.

Gemeinsame Veranstaltung des Kath. Bildungswerks Imst und Stefanuskreises Imst. Informationen bei Edith Kopp, Tel. 0664/4429676

Stundgebet 2018

Das Stundgebet ist sicher ein guter „Einstieg" in die Fastenzeit, die Vorbereitung auf die österlichen Festtage hin. Sich Zeit nehmen für Gott, anbeten und Bitten aussprechen, gemeinsam mit Mitchristinnen und Mitchristen vor Gott hintreten, auf Gottes Wort hören und es annehmen ... tut uns gut.
„Jesus unser Vorbild" (Christliche Tipps nicht nur für die Fastenzeit)
soll das Thema der drei Predigten sein. Alle sind recht herzlich eingeladen, sich am Stundgebet in der Pfarrkirche zu beteiligen. Suche deine Stunde! Einzelne Gruppen gestalten die Gebetsstunden. Auf euer Kommen und Mitbeten freut sich euer Pfarrer Alois Oberhuber.

Freitag, 16. Februar
16:00 Uhr Einführung, Messfeier mit Predigt, Aussetzung des Allerheiligsten
17:00 Uhr Gebetsstunde: Firmlinge

Samstag, 17. Februar
15:00 Uhr Predigt, Aussetzung, Anbetung
16:00 Uhr Gebetsstunde: Legio Mariä
17:00 Uhr Gebetsstunde: Charismatische Erneuerung für Familien und Sozialanliegen

Sonntag, 18. Februar
15:00 Uhr Predigt, Aussetzung, Anbetung
16:00 Uhr Gebetsstunde: Friedensgebetskreis Brennbichl
17:00 Uhr Gebetsstunde: Frauen von Imst
18:00 Uhr Gebetsstunde: Pfarrgemeinderat, LektorInnen und KommunionhelferInnen

Aus den Matrikenbüchern

Taufen:
78 Kinder (37 Mädchen und 41 Buben), 12 Erwachsene

Erstkommunikanten: 77 Kinder

Firmlinge: 69 Jugendliche, 11 Erwachsene

Hochzeiten: 5 Ehepaare und weitere 9 Ehepaare auswärts

Kirchenaustritte: 67 Personen gegenüber 66 im Vorjahr

Sehr erfreulich, dass 10 Personen in die volle Gemeinschaft der röm.-kath. Kirche wieder aufgenommen wurden!

Beerdigungen: 28 Frauen und 28 Männer. Über 40 davon waren Urnenbegräbnisse bzw. Verabschiedungen mit anschließender Einäscherung. Das Durchschnittsalter liegt bei fast 81 Jahren.

Im vergangenen Jahr wurden über 1 300 Messstipendien wie schon in den Vorjahren bezahlt! Wir weisen auf Folgendes hin: Bei mehreren Messstipendien bekommt der Priester lediglich für ein Messstipendium den Priesteranteil in der Höhe von 5 Euro. Die Pfarre erhält 4 Euro. Alle weiteren Messstipendien werden über das Bischöfliche Ordinariat an bedürftige Priester weitergegeben und sind oftmals in Ländern der Dritten Welt für die dort lebenden Priester eine wichtige finanzielle Grundlage.

Caritas-Anlaufstelle im Widum Imst

Im Zuge der Regionalisierung des Beratungsangebotes der Caritas gibt es auch in Imst eine Anlaufstelle, die am Mittwoch von 9 bis 12 und 15 bis 18 Uhr besetzt ist. Nachmittags können an diesen Tagen Terminvereinbarungen getroffen werden.
Die Sozialberatung der Caritas Tirol ist eine Anlaufstelle für Menschen in akuten Notsituationen, und zwar anonym, vertraulich und kostenlos.

Beratungsangebote:

Beratung über öffentlich-rechtliche Ansprüche zur Existenzsicherung (Mindestsicherung, Mietzinsbeihilfe ...)
Beratung bei Überschuldung
Finanzielle Überbrückungsmöglichkeit bei akuten Engpässen (nach Vorlage und Prüfung der Einnahmen- bzw. der Ausgabensituation wird individuell entschieden.)
Schwangerenberatung (Informationen über rechtliche Ansprüche zur Existenzsicherung und materielle Ausstattung für Frauen, die ein Kind erwarten oder Kleinkinder betreuen.)
Startbegleitung für Asylberechtigte, subsidiär Schutzberechtigte 4 bis 6 Monate nach Anerkennung (Wohnungssuche, Spracherwerb, Arbeitsintegration,Schule, Kindergarten.)

Pilgern und Reisen mit dem Tiroler Sonntag

Jedes Jahr bietet der Tiroler Sonntag ein attraktives Reiseprogramm, das zu berühmten Pilgerstätten ebenso führt wie zu einzigartigen Kulturstätten und zu atemberaubenden Landschaften. Nähere Informationen zu den Reisen im Jahr 2018 finden Sie auf der Homepage www.tirolersonntag.at, Auskünfte bei Frau Karin Adami, Tel. 0512/2230 2228 (Dienstag und Donnerstag ganztags).

Termine und Reiseziele 2018:
Bamberg und Vierzehnheiligen, 20. bis 23. Apri
Prag, 2. bis 6.5.
Lourdes, 14. bis 17.5.
Madonna della Corona und Südtirol, 23. bis 25.5.
Portugal, Fatima und Santiago, 11. bis 17.6.
Osttirol, Wandern, 18. bis 22.6.
Graz - 800 Jahre Diözesanjubiläum, 22. bis 24.6. mit Bischof Hermann Glettler
Pater Pio (Apulien), 1. bis 6. Juli
Deutsche Dome (Mosel und Rhein), 28.7. bis 4.8.
Taizé, 26.8. bis 2.9.
Assisi, 10. bis 14.9.
Maria Birkenstein, 19.9.
Sizilien, 29.9. bis 5.10.
Altötting, 27. bis 28.10.
Mariazeller Advent, 28. bis 30.11.

Neue Regionalreferentin der Caritas

Gerne nutze ich diese Gelegenheit und stelle mich der Pfarrgemeinde Imst vor: Ich bin verheiratet, habe 2 Kinder und wohne mit meiner Familie in Haiming. Bereits seit Herbst 2014 arbeite ich als Dipl. Sozialbetreuerin für Altenarbeit im Demenz-Servicezentrum, zu finden in der Caritas-Regionalstelle im Imster Widum. Mein bisheriges und auch weiteres Tätigkeitsfeld liegt in der Angehörigenbegleitung/Beratung von Menschen mit Demenz. Seit Oktober freue ich mich auf eine zusätzliche Herausforderung: das Mitwirken und Gestalten gemeinsam mit den Menschen und für die Menschen des Dekanats Imst als Regionalreferentin der Caritas. Viele Herausforderungen, Not und Armut erfordern unsere gemeinsamen Wege, manches gelingt uns im Alltag schon sehr gut mit kleinen Zeichen, die Großes bewirken. Melanie Albrecht, Regionalreferentin der Caritas im Dekanat Imst, Tel. 0676/87306229

Öffentliche Bücherei der Stadt und Pfarre Imst mit Spieleverleih, Altes Rathaus, Stadtplatz 11, www.imst.bvoe.at

Öffnungszeiten: Dienstag: 11 bis 19 Uhr, Donnerstag und Freitag: 15:30 bis 19 Uhr, Samstag: 9 bis 12 Uhr

Wir sind noch bis einschließlich 8.1.18 in den Weihnachtsferien und ab Di., 9.1., wieder für euch da! Die nächste Märchenstunde findet am Mo., den 22.1., um 15 Uhr statt! Weitere Infos findet ihr auf unserer Homepage www.imst.bvoe.at Bis dahin einen schönen Start ins neue Jahr wünscht euch das Büchereiteam Imst!

Leitartikel aus unseren Pfarrblättern (von Pfarrer Cons. Alois Oberhuber)

Februar 2018: Februar, Monat mit buntem Programm
Jänner 2018: Ein guter Schritt in das neue Jahr
Dezember 2017: Gott - das größte Geschenk
November 2017: Hermann Glettler unser neuer Bischof
Oktober 2017: Alle Wege führen nach Rom
September 2017: Beten mit Leib und Seele
Juli/August 2017: Ein beliebtes Marienlied "Segne du, Maria"
Juni 2017: Unser tägliches Brot gib uns heute
Mai 2017: Fátima, Wallfahrtsort in Portugal
April 2017: OSTERN und seine gute Botschaft an uns
März 2017: Unser Imster Glockengeläute

Februar 2017: Telefon-Seelsorge - wichtig für viele Menschen
Jänner 2017: Pfarrgemeinderats-Wahl: 19. März 2017
Dezember 2016: Die Botschaft der Weihnachtskrippen
November 2016:Pfarre Imst trauert um ihre Organistin Hermine Köck
Oktober 2016: Kirchen für viele wie eine Heimat
September 2016: Das neue Arbeitsjahr beginnt
Juli/August 2016: Das "Ave Maria", ein wertvolles Gebet
Juni 2016: Herz-Jesu-Sonntag am 5. Juni
Mai 2016: Pfingsten, Fest der Geistsendung! 
April 2016: Hl. Erstkommunion, ein Fest für Kinder, Familien und Pfarrgemeinde
März 2016: Ostern, das Fest der Auferstehung Jesu
Februar 2016: Das Jahr der Barmherzigkeit
Jänner 2016: Bischof Dr. Manfred Scheuer
Dezember 2015: Advent - vom Dunkel ins Licht
November 2015: Wanderausstellung "Der Himmel so weit"
Oktober 2015: "Missionsessen" am Weltmissionssonntag
September 2015: Das neue Arbeitsjahr der Pfarrgemeinde
Juli/August 2015: 13. August: Seliger Pater Jakob Gapp
Juni 2015: Unser Kapuzinerkloster: Die Uhr tickt
Mai 2015: Seliger Otto Neururer, Priester, Märtyrer
April 2015: Die Emmausjünger - damals und heute
März 2015: Gedanken für die Fastenzeit
Februar 2015: Pauline Marie Jaricot - "Mutter der Mission"
Jänner 2015: Gott geweiht und ganz beiden Menschen - Das Jahr der Orden
Dezember 2014: Der Dom St. Jakob in Innsbruck
November 2014: 11. November: Sankt Martins-Tag
Oktober 2014: 50 Jahre Diözese Innsbruck
September 2014: 50 Jahre Diözese Innsbruck
Juli/August 2014: 50 Jahre Diözese Innsbruck
Juni 2014: Pfingsten - Gl. Geist - Firmung
Mai 2014: Maiandachten
April 2014: Ostern: Heilige Gräber in unseren Kirchen
März 2014: Fastenzeit, Zeit der Besinnung
Februar 2014: Hl. Petrus Canisius - Patron unserer Diözese
Jänner 2014: 50 Jahre Diözese Innsbruck
Dezember 2013: Weihnachten - Fest unserer Sehnsucht
November 2013: Anna Dengel - Missionarsärztin und Ordensgründerin (1892-1980)
Oktober 2013: Der Oktober hat's in sich
September 2013: Das Kapuzinerkloster in Imst
Juli 2013: Das Klösterle in der Pfarrgasse
Juni 2013: Hl. Antonius von Padua
Mai 2013: Lebensweisungen
April 2013: Der neue Papst
März 2013: Die geistigen Schätze der Kirche
Februar 2013: Jahr des Glaubens - ein Denkanstoß
Jänner 2013: Jahreswechsel - Tor zum neuen Jahr
Dezember 2012: "O du fröhliche, o du selige ..."
November 2012: Kirche im Vierfarbendruck
Oktober 2012: 50 Jahre 2. Vatikanisches Konzil (1962-1965)
September 2012: Pater Josef Freinademetz SVD
Juli 2012: Jakobswege - Besinnungswege
Juni 2012: Herz-Jesu-Sonntag
Mai 2012: Mai -Wonnemonat, Hochzeitsmonat
April 2012: Die Chrisam-Messe
März 2012: Taize-Gebet
Februar 2012: "Der Blasius-Segen"
Jänner 2012: "Gut, dass es die Pfarre gibt"
Dezember 2011: "Brauchtum im Advent"
November 2011: "Oh when the Saints" 
Oktober 2011: Eine Reise nach Assisi
September 2011: Heilige Notburga (13. September)
Juli/Aug. 2011: Wallfahrtskirche "Maria Schnee" in Gunglgrün
uni 2011: Die Königin der Instrumente
Mai 2011: Fatima, Wallfahrtsort in Fatima
April 2011: Gute Menschen am Kreuzweg Jesu
März 2011: Gebet - Kontakt mit Gott
Februar 2011: Ein Bischofsjubiläum
Jänner 2011: Heilig-Land-Reisen bereichern innerlich
Dezember 2010: Maria durch ein Dornwald ging - Weihnachten im Lied
November 2010: "Herr, ich bin dein Eigentum."
Oktober 2010: Die Franziskanerkirche in Salvador
September 2010: Zwei ermutigende Gespräche
Juli/August 2010: Ferien- und Urlaubszeit
Juni 2010: Das Patenamt in der Kirche
Mai 2010: Lange Nacht der Kirchen
April 2010: Ostern, Fest des Lebens, Fest des Glaubens!
März 2010: Heiliges Kreuz sei hoch verehret
Februar 2010:  2. Februar: Fest "Maria Lichtmess"
Jänner 2010: Gedanken und Wünsche zum Jahreswechsel
Dezember 2009: Weihnachtszeit - Krippenzeit
November 2009: Heiligsprechung des Missionars P. Damian
Oktober 2009: Rosenkranzsonntag mit Prozession
September 2009: "Priester-Jahr 2009-2010"
Juli/August 2009: Der Weg
Juni 2009: 60 Jahre SOS-Kinderdörfer
Mai 2009: 1. Mai: Tag der Arbeit - Fest "Josef der Arbeiter"

 

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: pfarre.imst@cni.at 
Stand: 08. Februar 2018