+ Nikolaus-Hausbesuch in Corona-Zeiten (kann nicht stattfinden!)

+ Orgelweihe am Sa., 21.11. mit Bischof Hermann Glettler (auf 2021 verschoben!)

+ Adventkranzverkauf am Sa., 28.11. vor dem Pflegezentrum Gurgltal (kann nicht stattfinden, jedoch Adventkranz auf Bestellung!)

+ Weihnachtsmusical "Stille Nacht" am So., 29.11. in der Brennbichler Kirche (abgesagt!)

+ Auf dem Weg mit älteren Menschen
+ Weihnachtspaketaktion für Moldawien

Nähere Infos unter "Aktuelles"!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gottesdienste stellvertretend für die gesamte Pfarrgemeinde mit einer kleinen Gruppe von max. 10 Personen inkl. Vorsteher.

 

Wortgottesdienst mit Diakon Andreas Sturm von Montag bis Samstag jeweils um 7:30 Uhr in der Pfarrkirche. Im Anschluss  Anbetung und Rosenkranz.

 

Messfeier mit Pfarrer Alois Oberhuber sonntags um 9 Uhr in der Pfarrkirche. Dabei werden  Messintentionen der laufenden Woche gefeiert.

 

Bitte in die Liste beim Haupteingang der Pfarrkirche eintragen wer an einem Gottesdienst teilnehmen möchte! 

 

Diese minimale Anzahl der Personen ist notwendig, damit der Charakter einer gemeinschaftlichen Gottesdienstfeier mit den elementaren Diensten der Liturgie möglich ist.

 

Zur Feier des Begräbnisses sind bis zu 50 Personen zugelassen. Dies gilt auch für Gottesdienste unmittelbar vor oder nach der Bestattung.

 

Feiern der Taufen sind auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

 

Adventkranzweihe täglich bei den Gottesdiensten vom Mo., 23. bis So., 29. November. Die Adventkränze können in den Altarraum der Pfarrkirche gestellt und nach den jeweiligen Gottesdiensten wieder abgeholt werden.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Adventkranz auf Bestellung! Die Initiative Esperanza kann in diesem Jahr wegen der Covid-19-Notmaßnahmenverordnung keinen Adventbasar und keinen Adventkranzverkauf vor dem Pflegezentrum Gurgltal anbieten. ABER Sie müssen nicht auf einen Adventkranz verzichten! Bestellen Sie bis DIENSTAG, 24.11.2020 einen Adventkranz (Tel. 0650-6460700) oder per Mail an info@initiative-esperanza.at und wir sorgen für die kostenlose Zustellung! Danke für Ihre Mithilfe! Mit besten Wünschen für eine stabile Gesundheit und einen schönen Advent grüßt Walter Hofbauer

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Orgelweihe mit unserem Bischof am Sa., 21.11., in der Johanneskirche, muss aufgrund der "Covid-19-Notmaßnahmen-verordnung" abgesagt bzw. auf 2021 verschoben werden!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Leider wird heuer aufgrund der Maßnahmenverordnung kein persönlicher Besuch des Hl. Nikolaus am 5./6.12. bei den Kindern möglich sein. Alle Familien sind aber herzlich dazu eingeladen, selbst eine kleine Nikolausfeier zu gestalten und den Namenstag des "Kinder-Heiligen" zum Anlass für ein gemütliches Fest zu nehmen. Vorschläge und Ideen auf der Website der Diözese Innsbruck unter www.dibk.at bzw. Kath. Jungschar https://www.jungschar.at/jahreskreis/heiliger-nikolaus 👈👈👈

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Herzlich willkommen in der Stadt und Pfarre Imst!

Die Bezirkshauptstadt Imst liegt auf ca. 828 m Seehöhe und hat derzeit um die 10.000 Einwohner. 763 wird Imst erstmals urkundlich als  "in opido Humiste" genannt. Der Name soll so viel wie "hervorsprudelnder Quelle" bedeuten.

Ein besonderes Augenmerk gilt der spätgotischen Hallenkirche Mariä Himmelfahrt. Ein eindrucksvolles Werk aus dem 15. Jhd.; mit dem höchsten Kirchturm Tirols (84,5m) und Fresken an den Außenwänden.

 

Möchten Sie mehr über die Pfarrgeschichte

bzw. den Kirchen und Kapellen von Imst erfahren? Dann legen wir Ihnen die Bestellung des Imster Kirchenführer nahe! Das Buch von Stefan Handle mit über 120 Seiten ist um € 5,- zzgl. Porto erhältlich und kann direkt über uns bestellt werden.  

_____________________________________________________________________________

Das wunderschöne beeindruckende Glockengeläute der Imster Stadtpfarrkirche!

_____________________________________________________________________________

Imster Pfarrblatt

für pfarrliche, seelsorgliche und kulturelle Mitteilungen. Der Unkostenbeitrag für 11 Ausgaben im Jahr beträgt € 5,-. Das Pfarrblatt wird von Pfarrmitgliedern im Stadtgebiet gratis zugestellt. Bei Versand zzgl. Porto. Ein Musterexemplar ist unter "Aktuelles" zu sehen!

 

Newsletter 

(1x monatlich, bitte per Email pfarre.imst@cni.at abonnieren)

_____________________________________________________________________________

Anschrift/Kontakt:

 

Röm.-kath. Pfarr- und Dekanatsamt Imst Pfarrgasse 15

A 6460 Imst

 

Pfarrbüro Amtszeiten:

Montag bis Donnerstag:

8:30 - 11:30h / 13 - 16:30h

Freitag: 8:30 - 11:30 Uhr

 

Telefon: +43 (0)5412 66227 FAX: DW -14 

Email: pfarre.imst@cni.at (Sekretär Peter Röck)

 

Pfarrer Alois Oberhuber:

DW -12 / DW -19 (Privat)

Diakon Andreas Sturm:

DW -13
Sekretär Peter Röck:

DW -11