Imster Brunnentag am So., 13.10. beim Café Rosengartl

"Imst schenkt Wasser", einmal mehr kann man sich davon am So., 13.10., um 11 Uhr, beim Imster Brunnentag im Cafe Rosengartl überzeugen. Stadtpfarrer Cons. Alois Oberhuber wird die schon traditionelle Wassersegnung beim Jungbrunnen vor dem Imster Pflegezentrum vornehmen.

Dekanatsjugendmesse am So., 20.10., 19:30h in St. Leonhard i.P.

Alle sind dazu recht herzlich eingeladen! Bild zum Vergrößern anklicken!

 

Missionsessen am So., 21.10. in der Lehranstalt

Der Pfarrgemeinderat, die Landwirtschaftliche Landeslehranstalt Imst und die Eine-Weltgruppe laden am Sonntag der Weltkirche, 21.10., zum traditionellen Missionsessen in der Lehranstalt von 11 bis 14 Uhr recht herzlich ein. Neben dem bereits bewährten „Schnitzel“ gibt es diesmal auch wieder einen Gemüsestrudel.

Mit dem Reinerlös können wiederum verschiedene Missionsprojekte unterstützt werden wie z.B.:
1. Sr. Martha Fink im Kosovo, welche sich der Krankenpflege für nicht versicherte arme Menschen annimmt.
2. Pfarrer Paul Hauser aus Deutschland - „Benedictus Dominus-Stiftung“, welcher hilfsbedürftige Menschen in der Dritten Welt, besonders in Afrika unterstützt. Es geht auch um die finanzielle Unterstützung von Priesterkandidaten.
3. Für den Verein „Licht für die Welt“

Nacht der 1 000 Lichter in Imst

Am Mi., 31.10., um 19:30 Uhr findet eine jugendgerechte Messe zu dieser Veranstaltung in der Johanneskirche, musikalisch mitgestaltet von der Gruppe "Stella Voce", danach "Schölfelermusig" vor der Kirche und das Lobpreisteam Jörg Schlatter (Laurentiuskirche), statt.

Entlang der Fackeln übers Bergl zur Laurentiuskirche und Pestkapelle kann sich bis 22 Uhr jeder auf Allerheiligen einstimmen. Gemütlicher Ausklang im Pfarrsaal.

 

 

Der neue Stadtpfarrchor

Seit einem Monat gibt es den neuen Stadtpfarrchor. Derzeit proben wir mit 14 Frauen und 2 Männern für die beiden Gottesdienste zu Allerheiligen, 1.11., um 9 Uhr, und zu Allerseelen, 2.11., um 19:30 Uhr, wo der Chor zum ersten Mal in der Pfarrkirche Imst zu hören sein wird.
Interessierte Sängerinnen und Sänger sind jederzeit herzlich willkommen! Die Proben finden montags von 19:30 bis 21 Uhr im Widum statt. Notenkenntnisse sind zwar wünschenswert, aber keine Voraussetzung, um im Chor mitsingen zu können! Damit der Chor auf längere Sicht drei- bis vierstimmig gemischt geführt werden kann, ist noch dringend Verstärkung bei den Männerstimmen notwendig. Hiermit also nochmals eine herzliche Einladung an alle Tenöre und Bässe! Informationen bei Chorleiter Lukas Wegleiter, 0664/ 5380235 oder kirchenmusik-imst@gmx.at


4. Pfarrcafé im Pfarrsaal

Der Pfarrgemeinderat lädt recht herzlich zum 3. Pfarrcafé im Anschluss an den Pfarrgottesdienst am Do., 1.11., Allerheiligen, im Anschluss an den Gräberbesuch ab ca. 14:45 Uhr, im Imster Pfarrsaal ein.

Gemütliches Beisammensein und Austausch bei Kaffee, Kuchen. Um freiwillige Spenden für das Angebotene wird gebeten.

 

Gedenkgottesdienst für verstorbenen Jugendliche am Sa., 17.11., 19:30h, Pfarrkirche Nassereith

Alle sind dazu recht herzlich eingeladen! Bild zum Vergrößern anklicken!

 

Kinderbibelweg

Im Monat Oktober befindet sich der Kinderbibelweg bei der Stadtpfarrkirche (Südaufgang). Dieser wurde vom Kindergarten Oberstadt zum Thema "Gott erschafft die Welt“ gestaltet. Es sind nett gestaltete Bilder in den Plakatständern, die es sich lohnt anzusehen.

Regionale Wallfahrten

 

Locherboden: Nachtwallfahrten jeden 11. des Monats von Mai bis Oktober. Beginn: 20 Uhr mit Lichterprozession vom Parkplatz oberhalb Mötz zur Wallfahrtskirche.

 

Wenns-Piller: Wallfahrt zum seligen Pfarrer Otto Neururer in Piller jeden 30. des Monats von Mai bis September. Treffpunkt jeweils um 19:30h beim Pavillon. Prozession zur Kirche Maria Schnee und dort hl. Messe.

 

Kaltenbrunn: Nachtwallfahrt jeden 2. Freitag des Monats von Mai bis Oktober. Beginn: 20h mit Lichterprozession ab Nufels und Wallfahrtsmesse um 20:30h.

 

Gries im Sulztal: Ötztaler Hauswallfahrt am 14.5. und dann von Juni bis Oktober am 13. des Monats. Um 13:30h Start in Längenfeld, ab 14h Anbetung in Gries und um 15h hl. Messe.

_____________________________________________________________________________

Das Imster Pfarrblatt

für pfarrliche, seelsorgliche und kulturelle Mitteilungen. Der Unkostenbeitrag für 11 Ausgaben im Jahr beträgt € 5,-. Das Pfarrblatt wird von Pfarrmitgliedern im Stadtgebiet gratis zugestellt. Bei Versand zzgl. Porto. Muster nachfolgend!

_____________________________________________________________________________

Pfarrblatt April ´18 (Muster)
PfarrblattApril2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 700.6 KB

Anschrift/Kontakt:

 

Röm.-kath. Pfarr- und Dekanatsamt Imst Pfarrgasse 15

A 6460 Imst

 

Pfarrbüro Amtszeiten:

Montag bis Donnerstag:

8:30 - 11:30h / 13 - 16:30h

Freitag: 8:30 - 11:30 Uhr

 

Telefon: +43 (0)5412 66227 FAX: DW -14 

Email: pfarre.imst@cni.at (Sekretär Peter Röck)

 

Pfarrer Alois Oberhuber:

DW -12 / DW -19 (Privat)

Diakon Andreas Sturm:

DW -13
Sekretär Peter Röck:

DW -11