Erstkommunionfeier am So., 27.9.

9 Uhr Einzug der Erstkommunikanten der Volksschule Oberstadt vom Widum zur Pfarrkirche. Erstkommunionfeier und Taufversprechen

 

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt!

Kirchenbesucher werden gebeten auch andere Gottesdienste in Anspruch zu nehmen! Danke für Ihr Verständnis!

 

Erstkommunion und Firmung

Das Kernteam der beiden Klassen 2a und 2b der Volksschule Oberstadt möchte die Erstkommunionfeier am Sonntag, 27. September, in der Pfarrkirche abhalten. Sollten jedoch noch strengere Verordnungen bis dort vorliegen, dann würde die Erstkommunionfeier geteilt. Eine Klasse um 9 Uhr und die andere Klasse um 10:30 Uhr, damit keine Personenbegrenzung vorgenommen werden muss.

 

Das Kernteam der VS Hermann Gmeiner hat gebeten, die Erstkommunion im Jahr 2021 mit der Erstkommunionfeier der derzeitigen Erstklassler zusammenzulegen. Die Vorbereitung erfolgt unabhängig voneinander, nur die Feier der Erstkommunion wird zusammengelegt.

 

Die Erstkommunionfeier der VS Unterstadt sollte am So., 11. Oktober in der Brennbichler Kirche stattfindet.

 

Wie sieht es mit der Firmspendung in Imst aus?

Grundsätzlich hätte für unsere ca. 75 Firmlinge die Firmung am Sa., 20. Juni, durch Abt German Erd stattfinden sollen. Laut Verordnung der Diözese Innsbruck sollten jedoch alle Firmungen auf das Jahr 2021 verschoben werden. Viele Eltern plädieren jedoch auf eine Firmung im Oktober 2020. Diese findet nun am Sa., 24. Oktober um 8 Uhr und um 10 Uhr, in der Pfarrkirche, statt.

Foto: Firmlinge der Firmgruppe Sabine Rizzi beim Gang übers Bergl

Orgel-Restaurierung Johannes-kirche ist in vollem Gange

Anfang August hat die Orgelbaufirma Klais Vorort mit den Renovierungs-arbeiten (siehe Foto) an der Sies-Orgel (1884) in der Johanneskirche begonnen. Die Arbeiten werden ca. 6 Wochen andauern. In Kürze soll unsere Orgel wieder im Gottesdienst für die Pfarrgemeinde und zum Lob Gottes erklingen. 

Die Gesamtkosten belaufen sich auf ca. 120.000 Euro, und ca. 20.000 Euro fehlen uns noch zur Vollfinanzierung. Sollten auch Sie noch die Renovierung finanziell unterstützen, so sind wir für jede Spende sehr froh! Erlagscheine liegen in den Kirchen auf. Spenden werden auch dankbar beim Pfarrer oder im Pfarrbüro angenommen. Banküberweisung: Renovierung Pfarrkirche Imst, IBAN AT75 2050 2000 0009 0076

Monatliche Nachtwallfahrt in Piller

Einladung zur Nachtwallfahrt jeden 30. des Monats von Mai bis Oktober, jeweils um 19:30 Uhr, zum seligen Pfarrer Otto Neururer, in Piller im Gedenken an seinen 80. Todestag am 30.5.1940. Heuer gedenken wir nicht nur des seligen Pfarrers Otto Neururer, sondern auch aller Tiroler Märtyrerpriester des 2. Weltkrieges.

Wir ersuchen um Einhaltung der aktuellen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus. Die Termine zur Nachtwallfahrt mit Gottesdienste: Di., 30.6., Do., 30.7., So., 30.8., Mi., 30.9. 

Locherbodenwallfahrten

Jeden 11. des Monats von Juli bis Oktober. 19:30 Uhr Einstimmung bei der Wallfahrtskapelle. Um 20 Uhr beginnt die Pilgermesse mit musikalischer Umrahmung.

Die Pilgermesse mit Predigt hält am Fr., 11.9.: Prälat Mag. German Erd OCist, Abt des Stiftes Stams.

Die Pilger werden gebeten, die vorgegebenen Schutz- und Hygienemaßnahmen (u.a. Abstand) einzuhalten!

Der Imster Pfarrchor

Mit dem neuen Schuljahr beginnt auch der Imster Pfarrchor wieder mit den wöchentlichen Proben, immer montags 19:30-21:00 Uhr im Pfarrsaal. Neue Sängerinnen und besonders Sänger werden gerne aufgenommen. Auch ein projektbezogenes Mitsingen - z.B. zu Allerheiligen oder in der Christmette - ist möglich. Informationen bei Chorleiter Lukas Wegleiter, Tel. 0664/5380235 oder Email: kirchenmusik-imst@gmx.at

 

Pilgern und Reisen mit dem Tiroler Sonntag

Jedes Jahr bietet der Tiroler Sonntag ein attraktives Reiseprogramm, das zu berühmten Pilgerstätten ebenso führt wie zu einzigartigen Kulturstätten und Landschaften. Termine und Informationen zu den Reisen im Jahr 2020/21 finden Sie auf der Homepage www.tirolersonntag.at bzw. unter Tel. 0512/2230 228 (Di. und Do.)

 


_____________________________________________________________________________

Das Imster Pfarrblatt

für pfarrliche, seelsorgliche und kulturelle Mitteilungen. Der Unkostenbeitrag für 11 Ausgaben im Jahr beträgt € 5,-. Das Pfarrblatt wird von Pfarrmitgliedern im Stadtgebiet gratis zugestellt. Bei Versand zzgl. Porto. Muster nachfolgend!

_____________________________________________________________________________

Pfarrblatt April ´18 (Muster)
PfarrblattApril2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 700.6 KB

Anschrift/Kontakt:

 

Röm.-kath. Pfarr- und Dekanatsamt Imst Pfarrgasse 15

A 6460 Imst

 

Pfarrbüro Amtszeiten:

Montag bis Donnerstag:

8:30 - 11:30h / 13 - 16:30h

Freitag: 8:30 - 11:30 Uhr

 

Telefon: +43 (0)5412 66227 FAX: DW -14 

Email: pfarre.imst@cni.at (Sekretär Peter Röck)

 

Pfarrer Alois Oberhuber:

DW -12 / DW -19 (Privat)

Diakon Andreas Sturm:

DW -13
Sekretär Peter Röck:

DW -11